Whisky

Sowohl an der Schreibweise als auch am Optimum der Zutaten, der Herstellung, der Lagerung und des Geschmacks von Whisk(e)y scheiden sich die Geister. Nicht einmal über den historischen Hintergrund des Getränks und die bedeutendsten Brennereien besteht Einigkeit, denn bis heute streiten die beiden grössten Whisk(e)y-Nationen der Welt um die "Urheberschaft". Abhängig davon, ob Sie einen Iren oder einen Schotten zur Geschichte befragen, werden Sie eine der folgenden Versionen hören:

Bewohner der "Grünen Insel" schreiben die Erfindung ihrem Nationalhelden St. Patrick zu. Legenden zu Folge hat der um 432 eingewanderte Missionar die zum Destillieren notwendigen Kenntnisse und Gerätschaften von einem Aufenthalt in Burgund mitgebracht; zunächst aber ausschliesslich für die Herstellung von Medizin genutzt. Der nebenbei entstehenden Flüssigkeit soll Patrick die Bezeichnung "Aquavit" - Lebenswasser - gegeben haben. Unter Berufung auf eine 1608 ausgestellte Urkunde nennen Iren das nördlich gelegene Bushmills als Standort der weltweit ersten legal betriebenen Whisk(e)y-Brennerei.

Schotten dagegen behaupten, dass auf ihrer Insel schon um 356 Gerstenschnaps gebraut worden sein soll. Einen schriftliche Beweis für die älteren Rechte an der Geschichte legen sie mit einer 1494 erstellten Einkaufsliste vor, die etliche Scheffel "Getreide zur fristgerechten Herstellung von Branntwein" ausweist. Dass der Begriff "Whisky" auf der gälischen Bezeichnung "uisge beatha" fusst, macht die Version der Schotten ein gutes Stück glaubhafter als die der Iren.

Anderen Ländern, die mit ihren Whisk(e)ys ebenfalls Geschichte geschrieben haben, sind solche Haarspaltereien gleichgültig. Sowohl die in Japan gegründete "Nikka Whisky Distilling Co. Ltd." als auch die US-amerikanische "Heaven Hill Distillery" haben Kreationen vorzuweisen, die alteingesessenen Brennereien wie Bunnahabhain oder Kilchoman qualitativ in Nichts nachstehen. In unserem Online-Shop können Sie sich anhand detaillierter und umfangreicher Beschreibungen einzelner Sorten zu den jeweiligen Hintergründen und Eigenschaften der Whisk(e)ys informieren.

Rittenhouse Famous Straight Rye Whiskey
Lieferzeit: sofort lieferbar sofort lieferbar

CHF 59,00
zzgl. Versand
Bunnahabhain Toiteach Peat Single Malt
Lieferzeit: sofort lieferbar sofort lieferbar

CHF 109,00
zzgl. Versand
Nikka Super Revival non-age
Lieferzeit: sofort lieferbar sofort lieferbar

CHF 69,00
zzgl. Versand
Kilchoman Loch Gorm 2015 Single Malt
Lieferzeit: sofort lieferbar sofort lieferbar

CHF 99,00
zzgl. Versand
Kilchoman Machir Bay Single Malt
Lieferzeit: sofort lieferbar sofort lieferbar

CHF 79,00
zzgl. Versand
Gerston Blended The Lost Distillery Deluxe
TOP
CHF 99,00
zzgl. Versand
Jericho Blended The Lost Distillery Deluxe
CHF 99,00
zzgl. Versand
Stratheden Blended The Lost Distillery Deluxe
CHF 99,00
zzgl. Versand
Auchnagie Blended The Lost Distillery Deluxe
CHF 99,00
zzgl. Versand
Auchnagie Blended The Lost Distillery Classic
CHF 79,00
zzgl. Versand
Towiemore Blended The Lost Distillery Classic
CHF 79,00
zzgl. Versand
Stratheden Blended The Lost Distillery Classic
CHF 79,00
zzgl. Versand
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 93 Artikeln)